Liebe bedeutet geben und nehmen
Wahre Liebe bedeutet nur geben
und sich am Glück anderer zu erfreuen.

Ulrich H. Rose vom Februar 2002

Die „wahre Liebe“ ist etwas Überwältigendes und Übermächtiges,
die nur wenigen Menschen zuteil wird.
Die wahre Liebe endet nie, da Sie total einseitig ist.

Liebe dagegen, und was allgemein darunter verstanden wird,
ist weniger tragend und kann in Unglück und Hass enden.
Diese Liebe ist an Wünschen und Erwartungen geknüpft.



Liebe macht glücklich wenn man gibt,
Liebe macht unglücklich wenn man verlangt.

(10/2001) Ulrich H. Rose


Wer sich gegen die Liebe wehrt,
wehrt sich immer auch gegen sich.

(10/2001) Ulrich H. Rose


Wahre Liebe bedeutet nur geben und nicht nehmen,
wer Liebe einfordert wird Leid säen und ernten.

(10/2001) Ulrich H. Rose


Liebe bedeutet geben und hat nichts mit Besitzanspruch zu tun.
Feb. 2002 Ulrich H. Rose


Viele verwechseln Liebe mit Besitzanspruch
und reagieren dementsprechend wenn ihnen die Liebe verwehrt wird.

(10/2001) Ulrich H. Rose


Wahre Liebe ist,
sich am Glück anderer zu erfreuen.

(10/2001) Ulrich H. Rose


Wer nur liebt und nicht verlangt,
dem bleibt die Liebe. (09/2002)

Ulrich H. Rose geb.6.4.1951


Liebe ergießt sich in Sehnsüchten, Wünschen, Klammern, Fordern,
Unterstellen, Verurteilen, Ablehnen, Verdammen bis hin zum Hass.
Wahre Liebe liebt nur und verzeiht alles.

Ulrich H. Rose 27. Dez. 2002


Niemanden mehr hassen zu können ist Gück auf höchstem Niveau
und bedeutet Liebe geben zu können.

U.Rose (2001)


Der Weg zur Erlösung liegt in jedem Menschen verborgen
und kann nur durch die Liebe beschritten werden.

Ulrich H. Rose (2001)


Alle Dinge beeinflussen sich gegenseitig.
Vermeide Negatives und gebe Liebe.

Ulrich H. Rose (2001)


Die Liebe ist der Schlüssel zum Glück.
Ulrich H. Rose


Egoismus = an sich zu denken
und sich über das eigene Glück zu freuen.
Liebe = zu verlangen, zu begehren, besitzen wollen.
wahre Liebe = geben
und sich über das Glück der Anderen freuen

Ulrich H. Rose 21.11.2003


Gegen die Liebe ist kein Kraut gewachsen,
für die Liebe viele.

Ulrich H. Rose


Wahre Liebe ist, wie wenn man selber Wein ausschenkt
und sich danach über die Heiterkeit und Glückseligkeit freut.
Anders ist es, wenn man den Wein der Liebe eingeschenkt bekommt,
in die Abhängigkeit gerät und mehr Wein (Liebe) fordert,
dann wird aus Liebe Leid.

Ulrich H. Rose


Wer Liebe gibt wird Liebe ernten.
Ulrich H. Rose


Geld gibt Macht, Liebe gibt Kraft.
Ulrich H. Rose Mai 2001


Jedermann tut gut daran
ab und zu zu bedenken:
Glück und Liebe kann man nicht verlangen,
man kann sie uns nur schenken.

Ulrich H. Rose Juli 2004


Liebe mache blind sagt der Volksmund.
Tatsächlich sind aber diejenigen blind,
die nicht lieben und nicht erkennen,
wie wunderschön die Welt durch die Liebe ist.

Ulrich H. Rose 18.11. 2004


Das höchste Glück ist,
sich in einen Menschen reinfallen lassen zu können -
ohne reinzufallen.

Ulrich H. Rose 15.10. 2006


Liebe ist ganz sicher in uns und in jedem Menschen ( -- tief verschüttet?)
Ulrich H. Rose 28.12. 2007


Wer sagt, dass er liebt - jemanden liebt,
sollte sich klar sein, was Liebe bedeutet, damit nicht aus Liebe Hass wird.
Evtl. stellt sich bei tieferem Nachdenken heraus, dass man nur seine Bedürfnisse,
sein Ego befriedigen will auf Kosten von viel Traurigkeit und Kummer in der Zukunft.

Ulrich H. Rose 29.12. 2007


Liebe ist eine Daunenfeder im Wind,
die nie zum Boden gelangt.

Ulrich H. Rose 04.04. 2008


Mit einem liebevollen Menschen
stirbt nur sein Wissen nicht sein Wirken.

Ulrich H. Rose 04.04. 2008


Wer einem geliebten Menschen sagt
mit ihm alt werden zu wollen
ist auf dem breiten Pfad der wahren Liebe.

Ulrich H. Rose 01.08. 2008


Wenn aus Liebe Hass wird,
dann war es nie wahrhaftige Liebe.

Ulrich H. Rose 07.12. 2008


Wie gelange ich zur Erkenntnis:
a. Durch Kenntnis = ein umfangreiches Wissen
b. Durch Neugierde und das Vorhandensein von Intelligenz
c. Durch Aufmerksamkeit
d. Durch einen hohen Wahrnehmungsgrad
e. Durch Erreichen und Überschreiten des Bewusstseinsgrades "Liebe"
f. Durch totale Entspannung
g. Aus der Entspannung heraus taucht Erkenntnis auf.

Ulrich H. Rose 06.01. 2009


Wenn es Gott gäbe mit den,
ihm unterstellten positiven Eigenschaften,
wie Liebe, Güte, Weisheit und seiner Allmacht,
wie schön und friedlich wäre diese Welt!

Ulrich H. Rose 27.09. 2009


Liebe ist.
Nur, wenn es Liebe ist, dann bleibt sie.
Liebe ist.

Ulrich H. Rose 20.01. 2013


Es gibt keine Alternative zur Liebe.
Denn alles, was nicht mit Liebe verbunden ist,
das hat - auf lange Sicht gesehen - keine Zukunft.

Ulrich H. Rose 15.08. 2014


Ohne Liebe ist das Leben kein Leben.
Nur mit Liebe ist das Leben lebenswert.

Ulrich H. Rose 15.08. 2014


Es ist wunderschön, wenn sich die Liebe wie eine Seerose,
hindurch durch manchmal trübes und stürmisches Wasser,
einen Weg ans Licht bahnt, um ihre Schönheit zu entfalten
- fest verankert mit der Hoffnung am Grunde des Sees.

Ulrich H. Rose 10.09. 2014


Wenn Du ruhig und ausgeglichen bist,
wie eine glatte Seeoberfläche bei völliger Windstille,
erst dann spiegelt sich die Wirklichkeit in Deiner Seele.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 10.09.2014 2:38



Die Hoffnung trägt Dich, wie das Wasser den Fisch,
bei grenzenloser Schwerelosigkeit - durch Leben.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 10.09.2014 2:41


Ohne Wasser und Sonne kein Leben,
ohne Leben und Liebe kein Glück,
ohne Liebe und DICH kein Jetzt.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 10.09.2014 2:58



Eine Träne in Deinem Auge
kann bis zum Grunde des Meeres gelangen,
oder, wenn Du sie wegwischt,
dann verfliegt sie und steigt der Sonne entgegen.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 10.09.2014 3:09


Positive Reduktionen:
Aus Liebe wird Güte.
Aus Lachen wird Harmonie.
Aus Leidenschaft wird Zärtlichkeit.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 21.09.2014


Hass ist leider meistens das, was bleibt,
wenn die Liebe versiegt.
Bei wahrer Liebe bleibt die Liebe,
die sich in Freundlichkeit und guten Wünschen äußert.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 23.09.2014


Jemand kann dir sein Herz öffnen -
hineingehen musst du schon selbst.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 28.09.2014


Wer als Frau nur Sicherheit sucht,
der sollte sich von der Liebe verabschieden.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 28.09.2014


Nur über die Liebe gelangst Du zu dir selbst.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 06.10.2014


Liebe ist wunderbar,
wenn man nicht verlangt, sondern gibt.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 07.10.2014


Die Harmonie des Alters:
Wenn sich Deine Schritte verlangsamen
und sich Dein Geist zu neuen Ufern aufmacht,
getragen von Liebe und Güte.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 10.11.2014


Liebe ist das, was bleibt,
wenn man die Lieblosen aussortiert hat.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 11.11.2014


Wer die Liebe aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen,
wird am Ende beides verlieren.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 11.11.2014


Lebe und liebe im JETZT
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 14.11.2014


Hast Du dunkle und düstere Gedanken,
so verfärbt sich Deine Seele schwarz.
Wie kann solch eine Schwarze Seele gereinigt werden?:
Nur durch ein starkes Putzmittel mit Namen "Liebe"
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 11.12.2014


Die Stimme erzeugt Schwingungen,
die das Herz zum Klingen bringen.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 17.12.2014



Sei ehrlich und du wirst glücklich sein.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 17.12.2014


Nimm Dir nicht die Zeit zum Glücklichsein,
gib sie Dir!
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 01.01.2015



Wer sich auf den ersten Blick ganz sicher ist,
der hat danach genügend Zeit, sich einen zweiten Blick zu gönnen.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 06.01.2015


Die Neutrinos durchdringen ALLES.
Die Liebe durchdringt ALLES.
Man vermutet, dass die Neutrinos die fehlende, die dunkle Materie sind.
Ich vermute, dass die Neutrinos (= die Liebe) die fehlende,
die helle Materie sind.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 15.02.2015


Ein eiliger Mensch ist eher in Verbindung zu bringen mit Lärm, Unbedachtheit,
Umweltverschmutzung, Zerstörung und Unstetigkeit.
Ein langsamer Mensch ist eher in Verbindung zu bringen
mit Festigkeit, Beständigkeit, Ruhe, Zärtlichkeit und Liebe.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 16.02.2015



Wenn Du was gibst – gib das Beste.
Das Beste ist die Liebe.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 16.02.2015


Um diese brutale Welt – leider immer ausgehend von uns Menschen – zu ertragen,
ist eine große, innere Liebe vonnöten.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 26.03.2015


Wer hasst, der weiß nicht was Liebe ist.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 27.04.2015


Wer den Himmel auf Erden nicht findet,
der wird ihn nirgends finden.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 21.05.2015


Ich gab meinen Kindern meine Gedanken und meine Liebe mit auf ihren Weg.
Ob sie dies als normal, oder auch als Bereicherung mit auf ihren Weg nahmen,
das wird sich mit der Zeit in deren Reflexionen,
vielleicht auch erst bei den Enkelkindern, zeigen.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 26.05.2015


Leben ohne Liebe ist
wie Pizza ohne Teig.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 03.07.2015

Leben ohne Liebe ist wie ein Tag ohne Dich.

Leben ohne Liebe ist wie ein Lap ohne Top.

Leben ohne Liebe ist wie ein Blei ohne Stift.

Leben ohne Liebe ist wie Angela ohne Merkel.

Leben ohne Liebe ist wie Albert ohne Einstein.

Leben ohne Liebe ist wie Mahatma ohne Gandhi.

Leben ohne Liebe ist wie Edel ohne Stein.

Leben ohne Liebe ist wie Bug ohne Welle.

Leben ohne Liebe ist wie ein Baum ohne Krone.

Leben ohne Liebe ist wie eine Wand ohne Farbe.

Leben ohne Liebe ist wie ein Fluss ohne Wasser.

Leben ohne Liebe ist wie ein Nagel ohne Spitze.

Leben ohne Liebe ist wie Berge ohne Täler.

Leben ohne Liebe ist wie Vita ohne Mine.

Leben ohne Liebe ist wie eine Bild ohne Aussage.

Leben ohne Liebe ist wie Fuß ohne Ball. 21.07.2015

Leben ohne Liebe ist wie Bier ohne Bauch.

Leben ohne Liebe ist wie Wein ohne Keller.

Leben ohne Liebe ist wie Zu ohne Kunft.
22.07.2015

Leben ohne Liebe ist wie Bewusst ohne Sein.

Leben ohne Liebe ist wie Uni ohne Versum.

Leben ohne Liebe ist wie Gehirn ohne Sinn.

Leben ohne Liebe ist wie Gleich ohne Gewicht.

Leben ohne Liebe ist wie Quer ohne Verweis.

Leben ohne Liebe ist wie Schwach ohne Sinn.


Leben ohne Liebe ist wie Micro ohne Soft.

Leben ohne Liebe ist wie Zeit ohne Geist.

Leben ohne Liebe ist wie Feed ohne Back.

Leben ohne Liebe ist wie Land ohne Schaft.

Leben ohne Liebe ist wie Dins ohne Laken.

Leben ohne Liebe ist wie Last ohne Kran.

Leben ohne Liebe ist wie Luft ohne Sauerstoff.

Leben ohne Liebe ist wie Karten ohne Spiel.

Leben ohne Liebe ist wie Schmetter ohne Ling.

Leben ohne Liebe ist wie Matter ohne Horn.

Leben ohne Liebe ist wie Luft ohne Sauerstoff.

Leben ohne Liebe ist wie Klang ohne Körper.

Leben ohne Liebe ist wie Duschen ohne Wasser.

Leben ohne Liebe ist wie Pretty ohne Woman.

Leben ohne Liebe ist wie Para ohne Dies.

Leben ohne Liebe ist wie Harmo ohne Nie.

Leben ohne Liebe ist wie Para ohne Dies.

Leben ohne Liebe ist wie Lust ohne Gefühl.

Leben ohne Liebe ist wie ICH ohne DICH.

Leben ohne Liebe ist wie Daimler ohne Benz.

Leben ohne Liebe ist wie Flüsse ohne Brücken.



Egal, was Du machst,
es gibt nur einen Weg um wirklich weiterzukommen
– sei liebevoll und zuvorkommend.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 22.10.2015


Die Liebe kann nur empfunden, nicht beschrieben werden.
Für das Beschreiben der Liebe reicht das gesamte Universum mit all seinen Sprachen nicht aus,
denn „Vollkommene Begriffe“, wie die Liebe, können nur umschrieben, nicht beschrieben werden.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 28.12.2015



Vollkommene Begriffe, wie die Liebe,
können nur umschrieben, nicht beschrieben werden.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 28.12.2015



Der Unterschied zwischen lieben und mögen?
Wenn du eine Blume magst, pflückst du sie.
Wenn du eine Blume liebst, gibst du ihr täglich Wasser.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 28.12.2015



Für einen liebevollen Kuss braucht man beide Hände.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 28.12.2015


Meine Geduld und mein Glück wurden unendlich groß,
als mich die Liebe umschloss.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 01.01.2016


Harmonie = Resonanz = Logos = Liebe = Bewusstsein = Wahrheit
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 01.01.2016



Engel wollen fliegen – lasse sie fliegen!
Nur wenn ein Engel ein Herz hat,
dann legt er seine Flügel ab und bleibt bei Dir.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 01.01.2016


Die einzige Macht,
die ich akzeptiere,
ist die Macht der Liebe.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 05.01.2016


Um das Beste zu bekommen –
sei bereit das Beste zu geben –
die Liebe.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 08.01.2016


Liebe ist die Entsprechung
von Harmonie, Wahrheit und Glück.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 10.01.2016



Zurückblickend ist ein dauerhaftes Glücksgefühl
ein Indiz für die zeitlose, wahre Liebe in Dir.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 12.01.2016



Ein tragendes Glückgefühl in Dir
steuert immer auf die wahre Liebe hin.
Zeit spielt dabei keine Rolle und es ist egal, wie alt Du bist.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 12.01.2016


Die Liebe hat Dir das Leben gegeben,
nun gib der Liebe Dein Leben.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 13.01.2016


Wer wirklich die Liebe sucht,
der wird einen Weg zur Liebe finden.
Der bedauernswerte Rest findet Ausreden.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 18.01.2016


Was ist der Unterschied zwischen Sex und Liebe?
Du kannst eine Rose abschneiden und sie übergeben.
Du kannst sie auch so lassen, wie sie ist und ihr Wasser geben.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 26.02.2016


Vor Äonen von Jahren waren Mann und Frau in Harmonie vereint und EINS.
Über die Jahrtausende trennten sie sich in zwei gegensätzliche Pole.
Seit dieser Trennung spüren Mann und Frau immer wieder das große Verlangen
den ursprünglichen Zustand durch Verschmelzung wieder herzustellen.
Nur in diesem Verschmelzungszustand - Liebe genannt,
wird die verlorengegangene Harmonie wieder erreicht.
Wie gnädig ist doch die Natur zu ihren Geschöpfen!
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 24.03.2016



Ohne meinen geliebten Menschen bin ich NICHTS.
Wenn ich ihn beim Gehen nicht halte und stütze,
dann stolpern wir beide und tun uns weh.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 25.03.2016


Wer die Liebe nicht lebt, der lebt nicht.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 30.03.2016


Ein Frühstück ohne Dich
ist wie Butter ohne Brot.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 10.11.2016


Ein Leben ohne Dich wäre wie eine Kerze ohne Docht.
Ulrich H. Rose * 06.04.1951 vom 25.11.2016


Die Wahrheit ist. Die Liebe ist. Bewusstsein ist.
Diese drei Begriffe können nicht genau erklärt werden,
da sie nur den jeweiligen = den immerwährenden Moment betreffen,
der sich endlich zeigt bei unendlichen Hintergrund.
Ulrich H. Rose vom 31.03.2017


Die Liebe kann nur umschrieben nicht beschrieben werden.
Ulrich H. Rose vom 29.05.2017


Das Allerwichtigste im Leben eines Menschen ist die Liebe.
Wer darauf verzichtet, verzichtet auf das Leben.

Ulrich H. Rose vom 25.09.2017


Wenn sich ZWEI nicht ehrlich begegnen,
dann kann das Leben nicht liebevoll verlaufen.
Ulrich H. Rose vom 28.09.2017

_______________________________________________________

Eine fast indentische Abhandlung "Über die Liebe" ist auch in Definition-Intelligenz.de zu finden unter "Was ist die Liebe - die wahre Liebe?"

Siehe auch "Vergebung"
Dort wird sehr ausführlich erklärt, was man in der Bewusstseinsstufe "LIEBE" zu beachten hat, um nicht unter die Räder von wenigen, gewissenlosen Menschen, dies sind Soziopathen, zu kommen.

Wenn Du das Thema Liebe noch besser verstehen willst, dann siehe hier im Erkenntnis-Reich.de nach unter "Das Allerwichtigste aus DB.de", die Nr. 24 "Innenwirkung / Außenwirkung". Dort - gegen Ende - findest Du das sehr komlexe Thema Liebe in Bezug zur Innenwirkung und Außenwirkung betrachtet.

______________________________________________________________

Jedermann tut gut daran ab und zu zu bedenken

Jedermann tut gut daran ab und zu ... Jedermann tut gut daran ab und zu zu bedenken: Glück und Liebe kann man nicht verlangen, man kann sie uns nur schenken. Spruch von Ulrich H. Rose vom 01.07.2004

______________________________________________________________

Wahre Liebe ist, sich am Glück

Wahre Liebe ist sich am Glück anderer ... Wahre Liebe ist sich am Glück anderer zu erfreuen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 01.10.2002

______________________________________________________________

Die Liebe die durch den Magen geht

Die Liebe, die durch den Magen geht ... Die Liebe, die durch den Magen geht, zeigt sich häufig durch Zunahme im Umfang. Die Liebe, die durch das Herz geht, die zeigt sich häufig durch Zunahme der Liebe. Manchmal trifft auch beides zu. Hauptsache es führt zur Zunahme von Glück. Spruch von Ulrich H. Rose vom 04.10.2017

______________________________________________________________

Liebe ist. Nur, wenn

Liebe ist. Nur, wenn ... Liebe ist. Nur, wenn es Liebe ist, dann bleibt sie. Liebe ist. Spruch von Ulrich H. Rose vom 20.01.2013

______________________________________________________________

Liebe mache blind sagt der Volksmund

Liebe mache blind sagt der Volksmund ... Liebe mache blind sagt der Volksmund Tatsächlich sind aber diejenigen blind, die nicht lieben und nicht erkennen, wie wunderschön die Welt durch die Liebe ist. Spruch von Ulrich H.Rose vom 18.11.2004

______________________________________________________________

Wer die Liebe aufgibt, um Sicherheit zu

Wer die Liebe aufgibt, um Sicherheit zu ... Wer die Liebe aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. Spruch von Ulrich H. Rose vom 11.11.2014

______________________________________________________________

Es ist wunderschön, wenn sich die Liebe wie eine Seerose, hindurch durch manchmal trübes und stürmisches Wasser, einen Weg ans Licht bahnt, um ihre Schönheit zu entfalten - fest verankert mit der Hoffnung am Grunde des Sees. Spruch von Ulrich H. Rose vom 10.09.2014

______________________________________________________________

Wer Liebe gibt wird Liebe ernten.

Wer Liebe gibt wird Liebe ernten. Spruch von Ulrich H. Rose von 2001

______________________________________________________________

Wer die Liebe aufgibt um Sicherheit

Wer die Liebe aufgibt, um Sicherheit zu ... Wer die Liebe aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. Spruch von Ulrich H. Rose vom 11.11.2014

______________________________________________________________

Die Liebenden finden sich nicht irgendwo am Ende

Die Liebenden finden sich nicht irgendwo ... Die Liebenden finden sich nicht irgendwo am Ende. Sie lebten, der eine in dem anderen, von Anfang an. Spruch von Rumi, Dschalal ad-Din Muhammad ar-Rumi, persischer Sufi-Mystiker und Dichter

______________________________________________________________

Um glücklich zu sein, ist es unabdingbar wichtig

Um glücklich zu sein, ist es unabdingbar ... Um glücklich zu sein, ist es unabdingbar wichtig, ehrlich zu sein. Meistens ist das am Beginn einer Liebe. Spruch von Ulrich H. Rose vom 27.07.2017

______________________________________________________________

Lebe und liebe im JETZT

Lebe und liebe im JETZT. Spruch von Ulrich H. Rose vom 14.11.2014

______________________________________________________________

Viele verwechseln Liebe mit Besitzanspruch

Viele verwechseln Liebe mit Besitzanspruch und ... Viele verwechseln Liebe mit Besitzanspruch und reagieren dementsprechend wenn ihnen die Liebe verwehrt wird. Spruch von Ulrich H. Rose 01.10.2002

______________________________________________________________

Das Allerwichtigste im Leben eines Menschen ...

Das Allerwichtigste im Leben eines Menschen ... Das Allerwichtigste im Leben eines Menschen ist die Liebe. Wer darauf verzichtet, verzichtet auf das Leben. Spruch von Ulrich H. Rose vom 25.09.2017

______________________________________________________________

Vollkommene ehrliche Liebe beherbergt Urvertrauen

Vollkommene ehrliche Liebe beherbergt ... Vollkommene ehrliche Liebe beherbergt Urvertrauen Ruhe Glück. Spruch von Ilrich H. Rose vom 15.10.2017

______________________________________________________________

Hier geht es weiter zu Erkenntnisse

weitere Domains: www.Definition-Intelligenz.de und www.Definition-Bewusstsein.de