Ulrich H. Rose vom 12.06.2017

Es gibt nur eine Wahrheit

... dagegen stehen viele Lügen


Wenn Du die vorangegangene Abhandlung "Es gibt nur eine Wahrheit" gelesen hast, dann wirst Du wissen, dass es die Wahrheit schwer hat sich gegen die unzähligen Lügen zu behaupten.

Es gilt:
Die Wahrheit steht immer alleine da, weil es nur eine glasklare Wahrheit gibt.
Jeder Wahrheit stehen unzählige Lügen gegenüber.
Deshalb hat es die Wahrheit so schwer von den Menschen als wahr erkannt zu werden.

Ulrich H. Rose vom 12.06.2017

Und eine geringfügige Ergänzung dieses Spruches vom 12.06.2017 zwei Jahre später:
Die Wahrheit steht immer alleine da, weil es nur eine glasklare Wahrheit gibt.
Jeder Wahrheit stehen unzählige Lügen gegenüber.
Deshalb hat es die Wahrheit so schwer
von den Menschen wahrgenommen und als wahr erkannt zu werden.

Ulrich H. Rose vom 02.10.2019

Beise Sprüche sind auch ein Hinweis auf den Beginn des Lügenzeitalters im Lügenjahr 2016.
Wenn Du den fett hervorgehobenen Teil googelst, dann wirst Du den passenden Beitrag dazu finden.


Ergänzung 2018:
Die Wahrheit ist wie Öl in einem Wasserglas voller Lügen.
Verquirle alles, dass Du die Wahrheit in den vielen Lügen nicht mehr erkennen kannst.
Dann warte ab!
Die Zeit bringt die Wahrheit mit Sicherheit an die Oberfläche.
Das bedeutet, dass die Wahrheit immer über die Lüge siegen wird,
nur manchmal dauert es leider sehr lange.

Ulrich H. Rose vom 29.07.2018

Für Donald Trump könnte zum Beispiel folgender Spruch passen:
Kein Mensch ist so negativ,
dass er nicht doch noch als gutes Beispiel
für schlechtes Verhalten dienen kann
.
Ulrich H. Rose vom 28.12.2012

Donald Trump ist ein ideales Beispiel an schlechtem Verhalten und für Lügen!
Das Beängstigende ist, dass sich dieser - als sicher erkannter und bewiesener - Lügner weiterhin auf der politischen Bühne behauptet, trotz zum Beispiel der Aussagen am 08.06.2017, des am 09.05.2017 geschassten FBI-Chefs James B. Comey. Und wie geht Donald Trump gegen Comey vor? Höchstwahrscheinlich mit weiteren Lügen.

An dieser Stelle angekommen möchte ich Dir die Gedanken von Fabiano zu Lügen präsentieren, die ich für sehr gut halte:

Fabiano und Lügen:

Von Fabiano: Gedanken zur Wahrheit und zu Lügen.

Vorwort von UHR:
Erst am 01.10.2012 fand ich folgende Abhandlung - zur Wahrheit und zur Lüge - die ich für weitergebenswert halte.
Leider kann ich EUCH den Verfasser nicht eindeutig präsentieren, da er sich in einem Forum so nannte = FABIANO
FABIANO hat sich aus diesem Forum verabschiedet und keine Spuren hinterlassen.
Sollte jemand diesen FABIANO kennen, ich wäre für einen Tipp dankbar, da ich mich bei FABIANO über Nachfolgendes bedanken will:
___________________________________

Was ist Wahrheit von Fabiano:

Wahrheit ist erst einmal das Gegenteil von Lüge. Und eine Lüge ist ein Konstrukt, welches nur zum Zwecke einer Täuschung dient. Hinter einer Lüge wäre also, wenn man sie aufdeckt, im Grunde nichts. Denn sie hat nichts, auf der sie fußen kann, außer ihrem eigenen Lügenkonstrukt. Sie hat keine Grundlage, sie hat keine Substanz und fällt in sich zusammen, wenn die Wahrheit ans Licht kommt, wie man so sagt.

Somit muss Wahrheit etwas sein, was eine gewisse nachprüfbare Substanz hat.
Es muss somit etwas sein, dass auch nachprüfbar ist ohne dann in sich zusammen zu fallen.
Und sie muss den Prüfungen stand halten können, die notwendig sind, um sie heraus zu finden.

Heißt für mich auch, dass sie sich stellen kann, während die Lüge ja immer eher versucht sich nicht zu stellen und wenn sie es muss, dann versucht sie zu verschleiern, zu verwirren auf das ja niemand mehr draus Schlau wird, um zu verhindern dass sie aufgedeckt wird.

Wahrheit scheut sich also nicht, aufgedeckt zu werden, weil da wirklich etwas ist.

Bei der Lüge würde lediglich heraus kommen, dass da nichts hinter ist. Das bedeutet aber auch, dass Wahrheit nicht immer gleich offen zugänglich ist. Denn wäre sie das, wäre alles sofort offensichtlich und es müsste ja gar nichts aufgedeckt werden.

Wahrheit ist also verschlossen, verborgen und muss erst entdeckt werden.
Wie aber geht man dabei vor? Was ist das für eine geheimnisvolle Substanz die ja vorhanden sein muss, denn sonst käme nach einer Offenlegung und Prüfung heraus: Da ist gar nichts, es war nur Bluff !

Und wie kommt man dieser Substanz auf die Spur, welche Prüf-Kriterien muss man anwenden, um an sie heran zu kommen? Ich vergleiche das mal mit einer Art Röntgenblick, in die Dinge oder Sachverhalte hinein sehen zu können. Wie kann man ein trojanisches Pferd von einem richtigen Pferd unterscheiden? Doch nur, indem man hinein sieht?

Wie kann man unter millionen von Eiern die faulen herausfinden, die sich darunter gemischt haben? Doch nur, indem man sie durchleuchtet und in sie hinein sieht? Wie kann man feststellen ob in einer Nuss-Schale auch eine Nuss drin ist, oder ob es eine hohle Nuss ist? Doch nur, indem man da hinein sieht, oder man muss die Schale aufknacken.

Wahrheit, so meine ich, ist also erst einmal nicht offensichtlich, muss geknackt werden, besitzt Inhalt statt Leere. Und hat eine wirkliche Substanz, welche die Lüge nicht hat. Die Lüge gaukelt nur vor, diesen Inhalt zu besitzen und kleidet sich ebenfalls in eine Art Schale um nicht erkannt zu werden, nur ist da nichts drin !

Wahrheit vermittelt auch Sicherheit. Denn wegen ihrer echten Substanz hat sie eine Feste, auf die man sich verlassen kann. Sie ist ergründbar und muss sich finden lassen. Oder besser, es muss sich beim Ergründen überhaupt etwas finden lassen, denn wenn man nichts findet, ist da auch keine Wahrheit.

Was also ist das für eine Substanz? Und wie lässt sie sich finden?

Kommentar von Ulrich H. Rose:
Siehe dazu die Begriffserschließungslogik (DI).

Hilfreich ist auch der Leitspruch von Konfuzius auf der Startseite von Definition-Bewusstsein.de:
Soll die Gemeinschaft sich ordnen
und der Einzelne seine Bestimmung erfüllen,
dann müssen zuerst die Begriffe in Ordnung gebracht werden,
denn die Unordnung ist zuerst im Denken.
___________________________________________

Die Wahrheit ist wie ein Skalpell:

Aus der Nr. 95 in Definition-Bewusstsein.de vom 30.08.2008

Die Wahrheit ist wie ein Skalpell, sie ist scharf,
tut weh und geht unter die Haut.
(Wer lässt sich gerne Schmerzen zufügen?)

Die Lüge* = das ist das „nicht zugeben können“ ist wie ein Krebsgeschwür.
Sie ist nicht eindeutig zu orten und deshalb schwer zu beseitigen.

Wer sich einem „nicht zugebenden Menschen“ mit Wahrheit nähert,
der erntet meistens starke Abneigung, da die Wahrheit schmerzt.

* richtig ist „die alte Lüge“, da die frische Lüge bei sofortigem Eingriff = Zulassen des sofortigen Akzeptierens der schmerzenden Wahrheit, das Entstehen von Metastasen verhindert.
___________________________

Da die Lüge nicht eindeutig lokalisierbar ist, ist es extrem schwierig von einem „nicht zugebenden Menschen“ das Einverständnis für eine Operation zu bekommen, da der erste Schnitt nur der Anfang ist, der Anfang von mehreren, schmerzhaften (Ein-)Schnitten bedeutet.

Da das erste Entfernen einer Ursache des Gesamtproblems mit Schmerzen verbunden ist, werden diese Operationen gerne mit einem Schmerzmittel = der Selbsttäuschung durchgeführt. Wer die Selbsttäuschung*, das Betäuben zulässt, der wird im Zuge der Operation dem Operateur nicht sagen können, ob etwas Schmerzendes entfernt wurde. Unter Betäubung und ohne Wechselwirkung mit dem Operateur kann auch Gesundes herausschneiden werden zum weiteren Schaden des „nicht zugebenden Menschen“.
Letztendlich wird dem Operateur, dem Wahrheitsliebenden, dem Wahrheitssuchenden eine Abneigung entgegengebracht, die dazu führt, dass man sich nicht mehr operieren lässt und nur noch Schmerzmittel = Selbsttäuschung* zulässt.
* zum Thema Selbsttäuschung = u. a. Konfabulationen siehe "Betrug und Selbstbetrug"

Ulrich H. Rose vom 30.08.2008
_____________________________________________________________

Aus DB.de, der Nr. 248 vom 10.07.2013:

Die Lüge und die Wahrheit kommen im gleichen Gewand daher.

Ulrich H. Rose vom 10.07.2013

Wie kann man Lüge und Wahrheit unterscheiden?
Wie finde ich die Wahrheit heraus?:

Das Gewand entfernen und auf Inhalt prüfen!


Was ist der wesentliche Unterschied von Lüge und Wahrheit?

-> Der Inhalt.

- Die Wahrheit hat einen nachprüfbaren Inhalt.
- Die Lüge ist in sich leer und sein Inhalt besteht aus weitern Lügen, die wiederum leer sind.

__________________________________________

Am idealsten ist, wenn wir uns die Lüge, wie auch die Wahrheit als 2 Haselnüsse vorstellen.
Von außen gesehen sind beide gleich und kein Unterschied feststellbar.

Die Unterschiede können nur ermittelt werden durch Zerstörung der äußeren Hülle.
Erst, wenn ich mich auf die Suche nach dem Kern mache, werden die Unterschiede zwischen Lüge und Wahrheit offenbar.

Die Wahrheit hat Inhalt, hat Gewicht.
Die Lüge hat keinen Inhalt, nur weitere Lügen und kein Gewicht.

Frage:
Warum lügen Menschen?
Sie haben kein Gewicht, sie haben keinen Inhalt, sie sind leer.
Nur deren Hülle gaukelt der Außenwelt Inhalt vor.
Ulrich H. Rose vom 10.07.2013
(Hinweis nur für mich: Dies ist in der Bhagavad Gita, im 14. Kapitel, nachzulesen. Dort werden die 3 Erscheinungsweisen der Menschen beschrieben, der Reinheit, der Leidenschaft und der Unwissenheit. 1975, als ich dieses in München las, da sah ich mich um und entdeckte diese Menschen um mich herum, leider nur 2 Erscheinungsweisen. Die Erscheinungsweise der Reinheit, die entdeckte ich bis heute nicht - schade!)

Lügende Menschen sind gleichzusetzen mit "nicht intelligent" oder "kontraintelligent" sein.
Daraus resultiert das Unglück auf diesem Planeten mit den nicht aufhörenden Konflikten und Kriegen.

-> siehe dazu auch "Definition Intelligenz"

-> siehe auch die Beschreibung "kontrainteligent" und dem "nicht zugeben Können" und den brutalen Lügen von Soziopathen
__________________________________

Nun die Antwort zu der Frage von oben "Warum lügen Menschen?":
Weil sie nicht intelligent sind.
____________________________________________

Ergänzung am 08.07.2015: Wenn nicht schon gelesen: Ab dem 17.10.2014 gibt es "Was ist die Wahrheit?"
Lies das bitte durch, denn dort räume ich mit dem hochgradigen Schwachsinn* auf, dass es mehrere Wahrheiten gibt. * Daran, an diesem "hochgradigen Schwachsinn" (im Sinne schwach) haben unsere Philosophen einen übergroßen Teil dazu beigetragen.

Zusätzlich fand ich am 15.05.2015 heraus, dass die Wahrheit ein "Vollkommener Begriff" ist (ER ER8)
Ende Ergänzung


Ende Nr. 248 vom 10.07.2013

____________________________________________________________________________

Nachtrag am 05.07.2019:


Notwendiger Nachtrag zum Begriff "Narrativ" am 05.07.2019: Lies erst mal den Artikel aus "Die Welt" vom 13.11.2016 von Matthias Heine "Hinz und Kunz schwafeln heutzutage vom Narrativ“.

Dazu die zutreffende "Definition Narrativ": Die Begriffe Narrative wie auch Konfabulationen verschleiern eine Lüge derart, dass der Blick auf die Realität nicht nur getrübt, sondern auch meistens unbewusst verhindert wird.

Narrativ oder Narrative sind deshalb als „sinnverschleierndes Wort“ / „sinnverschleiernde Wörter“, oder „sinnverschleiernder Begriff“ /„sinnverschleiernde Begriffe“, oder auch als „wirrnisstiftendes Wort“ / „Wirrnis stiftendes Wort“ / oder „wirrnisstiftende Wörter“ / „Wirrnis stiftende Wörter“ oder auch als "wirrnisstiftender Begriff" / „Wirrnis stiftender Begriff“ / "wirrnisstiftende Begriffe" / „Wirrnis stiftende Begriff“ zu bezeichnen.


Ein Narrativ ist ein - den wahren Sinn - verschleierndes Wort.


Mit dem Begriff Narrativ bekommt die Lüge einen Mantel angezogen, der die Masse täuscht. Der Masse wird so eine freche Lüge untergeschoben.


Die freche Lüge wird durch ein wirrnisstiftendes Wort - ein Narrativ - gesellschaftsfähig gemacht.


Ein Narrativ ist ein sinnzerstörender, unbewusst die Wahrheit zerstörender Begriff.


Diejenigen, die den Begriff Narrativ verwenden, wollen entweder
a:
verwirren, um ihr Lügenkonstrukt zu verschleiern, oder
b: sie sind schon soweit in ihre eigenen Lügen verstrickt, dass sie diese Lügen selber nicht mehr als Lügen verstehen (wollen) und diese Lügen mittels Konfabulationen (Lügengeschichten) weiter stützen.

Beispiel dazu aus der Politik: Ein unterlegener Politiker/unterlegene Politikerin muss Lügen, denn wenn er/sie die Wahrheit sagen würde, dann könnte er/sie ja gleich den Gegner loben / unterstützen. Das würde zu einer vernünftigen Politik für das Volk führen. Wer will eine vernünftige Politik? Richtig: Das Volk! Bekommt das Volk eine vernünftige Politik? NEIN! Also wird weiter konfabuliert und Narrative aufgestellt, sprich gelogen. Demnach lügen nicht alle Politiker. Wenige sprechen die Wahrheit, nur finde das mal raus! Eine Mammutaufgabe mit unsicherem Ausgang! Die Lösung: "Die 5 Weisen, ersatzweise die 5 Ersatzweisen suchen"

Tipp: Wenn Du ab heute ein Narrativ oder Konfabulationen präsentiert bekommst, dann gehe davon aus, dass Du nichts anderes, als sehr gut verschleierte Lügen präsentiert bekommst. Ende Nachtrag vom 05.07.2019

Reinhard Mey, Hannes Wader, Konstantin Wecker:

Jetzt höre Dir noch zum Thema Lügen "Es ist an der Zeit"
mit Reinhard Mey, Hannes Wader und Konstantin Wecker an.

Eine kleine Pause zum Innehalten ......................................
........................................................................................

Und jetzt ein wunderbares Lied - von Reinhard Mey,
welches über eine Lüge berichtet: "Eine liebevolle Lüge - Zeugnistag".

Solche Eltern wünsche ich jedem Kind!

Wenn Du den tieferen Sinn - hier unter Lügen - verstanden hast, dann
siehe dazu bitte die "
Aufrufe zum Wohle der Kinder" an. Danke!
____________________________________________________________

Die Wahrheit ist wie ein Skalpell

Die Wahrheit ist wie ein Skalpell, sie ... Die Wahrheit ist wie ein Skalpell, sie ist scharf, tut weh und geht unter die Haut. Spruch von Ulrich H. Rose vom 30.08.2008

_____________________________________________________________

Manche Menschen sprechen von mehreren Wahrheiten

Manche Menschen sprechen von mehreren ... Manche Menschen sprechen von mehreren Wirklichkeiten oder mehreren Wahrheiten. Traut diesen Menschen nicht, die Euch so etwas erzählen. Sie wollen Euch nur verwirren um Euch ihre eigene, zusammengebastelte Wirklichkeit unterzuschieben. Die Folge wird sein, dass sie Macht über Euch erlangen. Lasst das nicht zu! Spruch von Ulrich H. Rose vom 27.09.2014

_____________________________________________________________

Wahrheit - Lüge

Wahrheit - Lüge ...

_____________________________________________________________

Was für das Holz das Feuer was für das Leben die Z

Was für das Holz das Feuer, was ... Was für das Holz das Feuer, was für das Leben die Zeit, das ist für den Geist die Lüge. Spruch von Ulrich H. Rose vom 17.03.1996

Mein erster Spruch, für den ich 3 Tage brauchte. Weitere Sprüche.
_____________________________________________________________

In der Lüge liegt die Wahrheit begraben

In der Lüge liegt die Wahrheit begraben. ... In der Lüge liegt die Wahrheit begraben. Spruch von Ulrich H. Rose vom 15.04.2016

_____________________________________________________________

Die Wahrheit treibt die Lüge und die Lügenden vor

Die Wahrheit treibt die Lüge und die Lügenden ... Die Wahrheit treibt die Lüge und die Lügenden vor sich her. Die Lüge und die Lügenden verschwinden mit der Zeit, die Wahrheit bleibt und hat Bestand. Spruch von Ulrich H. Rose vom 23.01.2015

_____________________________________________________________

Die Liebe zur Lüge übertrifft die Liebe

Die Liebe zur Lüge übertrifft die Liebe zur ... Die Liebe zur Lüge übertrifft die Liebe zur Wahrheit bei Weitem. Spruch von Ulrich H. Rose vom 25.11.2015

_____________________________________________________________

Die Lüge ist eine Folge der gößeren Verfälschung

Die Lüge ist eine Folge der größeren ... Die Lüge ist eine Folge der größeren Verfälschung von Wahrheit.Spruch von Ulrich H. Rose vom 22.06.2006

_____________________________________________________________

Was ist der wesentliche Unterschied von Lüge

Was ist der wesentliche Unterschied von Lüge ... Was ist der wesentliche Unterschied von Lüge und Wahrheit? -> Der Inhalt! Die Wahrheit hat einen nachprüfbaren Inhalt. Die Lüge ist in sich leer und sein Inhalt besteht aus weiteren Lügen, die wiederum leer sind. Spruch von Ulrich H. Rose vom 10.07.2013

_____________________________________________________________

Die Rechthaberei zerstört die Kommunikation

Die Rechthaberei zerstört die Kommunikation ... Die Rechthaberei zerstört die Kommunikation, die Lüge behindert die Denk und Erkenntnisfähigkeit. Verständnis und Liebe helfen und bauen auf. Ulrich H. Rose vom Januar 2001

_____________________________________________________________

Die Lüge ist ein Kommunikationsmittel der

Die Lüge ist ein Kommunikationsmittel der ... Die Lüge ist ein Kommunikationsmittel der unbewusst lebenden Menschen, die Wahrheit ist das Kommunikationsmittel der bewusst lebenden Menschen. Der unbewusst lebende Mensch stuft einen wahrheitsliebenden Menschen eher als dumm ein. Der bewusst lebende Mensch stuft einen lügenden Menschen eher als dumm ein. Spruch von Ulrich H. Rose vom 08.02.2003

_____________________________________________________________

Die Lüge ist angenehm, die Wahrheit nur, wenn ...

Die Lüge ist angenehm, die Wahrheit nur ... Die Lüge ist angenehm, die Wahrheit nur, wenn sie nicht unangenehm ist. Spruch von Ulrich H. Rose vom 10.02.2011

_____________________________________________________________

Die Lüge verhindert das DenKen

Die Lüge verhindert das DENKEN, denn ... Die Lüge verhindert das DENKEN, denn - wenn man DENKEN könnte würde man nicht lügen. Die Wahrheit fördert das DENKEN hin zur Intelligenz. Spruch von Ulrich H. Rose vom 18.08.2014

_____________________________________________________________

Zu Lügen braucht es auch Menschen die

Zu Lügen braucht es auch Menschen die ... Zu Lügen braucht es auch Menschen die diese Lügen glauben. Spruch von Ulrich H. Rose vom 23.01.2017

Das Thema "Glaube ist eine Lüge in sich"
_____________________________________________________________

Da die Menschen lügen

Da die Menschen lügen ... Da die Menschen lügen = sehr häufig nicht die Wahrheit aussprechen, deswegen müssen sie sich einreden, dass es mehrere Wahrheiten gibt. Spruch von Ulrich H. Rose vom 09.12.2014

_____________________________________________________________

Wenn Gesetze Menschen dazu bringen zu Lügen

Wenn Gesetze Menschen dazu bringen zu Lügen ... Wenn Gesetze Menschen dazu bringen zu Lügen, dann ist es das Papier nicht wert, auf dem sie geschrieben stehen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 27.08.2011

Siehe dazu "kranke Gesetze" in "Paradox, Paradoxa" in DI.de
_____________________________________________________________

Die Wahrheit ist zu verstehen Lügen musst du glaub

Die Wahrheit ist zu verstehen. Lügen ... Die Wahrheit ist zu verstehen. Lügen musst du glauben. Verstehen bedeutet, sich anzustrengen, da vor dem Verstehen gedacht und nachgedacht werden muss. Wer glaubt, der hat zwei* Gründe dafür: A. Denken und Nachdenken ist zu anstrengend oder B. es kann generell nicht gedacht/nachdacht werden. Wie wunderbar, einfach und leicht ist es zu glauben! * einen dritten Grund gibt es leider nicht. Spruch von Ulrich H. Rose vom 01.02.2017

_____________________________________________________________

Mit dem Wort Narrativ verschleiern die ...

Mit dem Wort Narrativ verschleiern ... Mit dem Wort Narrativ verschleiern die Intellektuellen ihr Grundproblem des Lügens – zum eigenen Vorteil – zum Nachteil der Anderen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 13.11.2016

_____________________________________________________________

Es gibt seit 2016 mehr Lügenliebende als

Es gibt seit 2016 mehr Lügenliebende ... Es gibt seit 2016 mehr Lügenliebende als Wahrheitsliebende. Spruch von Ulrich H. Rose vom 04.02.2017

_____________________________________________________________

Warum sind wir 2016 ins postfaktische Zeitalter

Warum sind wir 2016 ins postfaktische Zeitalter .. Warum sind wir 2016 ins postfaktische Zeitalter, ins Lügenzeitalter eingetaucht? Nicht, weil es so viele Lügner, Narzissten, Soziopathen und auch „social bots“ gibt, sondern weil der Großteil der Menschen ziemlich einfältig ist. Zu einer Lüge braucht es auch Einen, der diese Lüge glaubt! Spruch von Ulrich H. Rose vom 22.01.2017

_____________________________________________________________

Je mehr soziale Kontakte möglich sind desto

Je mehr soziale Kontakte möglich sind, umso ... Je mehr soziale Kontakte möglich sind, umso mehr Möglichkeiten des Lügens und Streitens sind gegeben. Die Folgen (neben mehr Kommunikation) werden sein, dass mehr beleidigt, mehr geschimpft, mehr verunglimpft, mehr gemobbt, mehr gelogen wird. Spruch von Ulrich H. Rose vom 04.01.2010

_____________________________________________________________

Warum lügen Menschen

Warum lügen Menschen? Ulrich H. Rose 10.07.2013

_____________________________________________________________

Strategien sind meistens Lügengebilde

Strategien sind meistens Lügengebilde ... Strategien sind meistens Lügengebilde, um Macht über andere Menschen zu bekommen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 24.04.2011

_____________________________________________________________

Der Mensch ist groß darin seine eigenen Lügen

Der Mensch ist groß darin seine eigenen Lügen ... Der Mensch ist groß darin seine eigenen Lügen zu glauben. Spruch von Javier Marías Franco.

_____________________________________________________________

Lügen bestimmen und beherrschen die Welt

Lügen bestimmen und beherrschen die Welt. Spruch von Ulrich H. Rose vom 10.03.2015

_____________________________________________________________

Lügen beschleunigt bei den Menschen den Verfall

Lügen beschleunigt bei den Menschen den Verfall .. Lügen beschleunigt bei den Menschen den Verfall des freien Denkens, da unbewusst Prozesse im Gehirn ablaufen, die bewusstes = freies Denken gänzlich unmöglich machen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 03.07.2008

_____________________________________________________________

Lügen führt zu erheblichen Störungen in

Lügen führt zu erheblichen Störungen in ... Lügen führt zu erheblichen Störungen in komplexen Denkprozessen bei Abwesenheit von Bewusstsein. Spruch von Ulrich H. Rose vom24.12.2007

_____________________________________________________________

Eine kontraintelligente Reaktion ist immer

Eine kontraintelligente Reaktion ist immer ... Eine kontraintelligente Reaktion ist immer mit Selbsttäuschung und demzufolge mit Lügen verbunden. Spruch von Ulrich H. Rose vom 19.09.2009

_____________________________________________________________

Glaube ist eine Lüge in sICH - im ICH.

Glaube ist eine Lüge ... Glaube ist eine Lüge in sICH - im ICH. Spruch von Ulrich H. Rose vom 12.06.2017

_____________________________________________________________

Durch Konfabulationen

Durch Konfabulationen die eindeutig ein ... Durch Konfabulationen, die eindeutig ein „sich was vormachen", ein "sich anlügen" und auch "Anderen was vormachen", "Andere anlügen" bedeuten, kommt es erst recht zu einem Chaos im Gehirn, was zu extremen Wahrnehmungsstörungen führt. Spruch von Ulrich H. Rose vom 18.05.2017

_____________________________________________________________

Menschen lieben Lügen mehr als die Wahrheit

Menschen lieben Lügen mehr als die Wahrheit. Spruch von Ulrich H. Rose vom 20.09.2017

_____________________________________________________________

Lügen dominieren und beherrschen die Welt

Lügen dominieren und beherrschen die Welt. Spruch von Ulrich H. Rose vom 20.09.2017

_____________________________________________________________

Die Wahrheit tut nur weh, die Lügen dagegen ...

Die Wahrheit tut nur weh, die Lügen ... Die Wahrheit tut nur weh, die Lügen dagegen richten zugrunde und zerstören. Spruch von Ulrich H. Rose vom 24.07.2018

_____________________________________________________________

Die am häufigsten ausgesprochene Lüge ...

Die am häufigsten ausgesprochene Lüge ... Die am häufigsten ausgesprochene Lüge auf diesem Planeten Erde: Ich bin ehrlich. Spruch von Ulrich H. Rose vom 22.06.2018

_____________________________________________________________

Um zu Glauben musst Du Lügen glauben.

Um zu Glauben musst Du Lügen glauben. .. Um zu Glauben musst Du Lügen glauben. Eine andere Möglichkeit zu glauben, die gibt es nicht. Gott ist eine furchtbare, eine zerstörerische Lüge. Spruch von Ulrich H. Rose vom 06.09.2018

Siehe dazu "Gott, gibt es Dich?"
_____________________________________________________________

Wer glaubt der belügt sich.

Wer glaubt, der belügt sich. .. Spruch von Ulrich H. Rose vom 26.11.2018

Siehe dazu "Der Glaube ist das allergrößte Problem der Menschen" (DI)
_____________________________________________________________

An Lügen, wie z. Bsp. an Gott, kannst Du nur ...

An Lügen, wie z. Bsp. an Gott ... An Lügen, wie z. Bsp. an Gott, kannst Du nur glauben. Spruch von Ulrich H. Rose vom 26.11.2018

_____________________________________________________________

Lügen haben nur durch den Glauben an sie Bestand

Lügen haben nur durch den Glauben an sie Bestand. .. Spruch von Ulrich H. Rose vom 26.11.2018

_____________________________________________________________

Die Wahrheit steht immer alleine da, weil es ...

Die Wahrheit steht immer alleine da, weil es ... Die Wahrheit steht immer alleine da, weil es nur eine glasklare Wahrheit gibt. Jeder glasklaren Wahrheit stehen unzählige Lügen gegenüber. Deshalb hat es die Wahrheit so schwer von den Menschen als wahr erkannt zu werden. Spruch von Ulrich H. Rose vom 12.06.2017

_____________________________________________________________

Die Zeit bringt die Wahrheit mit Sicherheit ...

Die Zeit bringt die Wahrheit mit Sicherheit ... Die Zeit bringt die Wahrheit mit Sicherheit an die Oberfläche. Spruch von Ulrich H. Rose vomm12.06.2017

_____________________________________________________________

Wisst Ihr nicht, dass die Repräsentanten ...

Wisst Ihr nicht, dass die Repräsentanten ... Wisst Ihr nicht, dass die Repräsentanten der Religion und die Vertreter der Herrschaft einander beistehen, um Euch zu unterwerfen, um Euch zu erniedrigen und um das Blut Eurer Herzen Tropfen für Tropfen auszusaugen? Spruch von Khalil Gibran

_____________________________________________________________

Mit dem Wort Narrativ wird der Lüge ...

Mit dem Wort Narrativ wird der Lüge ... Mit dem Wort Narrativ wird der Lüge ein Tarnanstrich verpasst. Spruch von Ulrich H. Rose vom 11.06.2019

_____________________________________________________________

Die freche Lüge wird durch ein wirrnisstiftendes .

Die freche Lüge wird durch ein wirrnisstiftendes . .. Die freche Lüge wird durch ein wirrnisstiftendes Wort - ein Narrativ - gesellschaftsfähig gemacht. Spruch von Ulrich H. Rose vom 05.07.2019

_____________________________________________________________

Die schlimmste und folgenschwerste Lüge ...

Die schlimmste und folgenschwerste Lüge ... Die schlimmste und folgenschwerste Lüge zur Verringerung der Leibesfülle der Menschen ist die der Low Fat Industrie, dass wenig Fett schlank macht. Es ist genau das Gegenteil. Sieh Dich um! Spruch von Ulrich H. Rose vom 24.05.2019

_____________________________________________________________

Die freche Lüge wird durch ein sinnzerstörendes ..

Die freche Lüge wird durch ein sinnzerstörendes .. . Die freche Lüge wird durch ein sinnzerstörendes Wort - ein Narrativ - gesellschaftsfähig gemacht. Spruch von Ulrich H. Rose vom 05.07.2019

_____________________________________________________________

Etwas, was nicht existent ist, wie z Bsp Gott ...

Etwas, was nicht existent ist, wie z Bsp Gott ... Etwas, was nicht existent ist, wie z Bsp Gott oder sonstige andere Götter, das muss - nach der Logik ausgerichtet - als Lüge bezeichnet werden. Spruch von Ulrich H. Rose vom 06.03.2017

_____________________________________________________________

Die Begriffe Narrative wie auch Konfabulationen ..

Die Begriffe Narrative wie auch Konfabulationen .. . Die Begriffe Narrative wie auch Konfabulationen verschleiern eine Lüge derart, dass der Blick auf die Realität nicht nur getrübt, sondern auch meistens unbewusst verhindert wird. Spruch von Ulrich H. Rose vom 05.07.2019

Zu diesen 4 vorangegangenen Sprüchen siehe in DI "Der Logos ist die Wahrheit". Dieser LINK unterscheidet sich wesentlich vom nächsten LINK hier mit fast derselben Bezeichnung. Dort geht es mehr um Heraklit, von dem dieser Auspruch "Der Logos ist die Wahrheit selbst" ist.
_____________________________________________________________

Die meisten Menschen haben sich seit dem Lügenjahr

Die meisten Menschen haben sich seit dem ... Die meisten Menschen haben sich seit dem Lügenjahr 2016 mittlerweile so an Fake News gewöhnt, dass der Alltag von Lügen und dem Nachhall der gestrigen – der scheinbar schon vergessenen – Lügen gestimmt und durchwirkt wird. Das Leben vieler Menschen basiert demzufolge nicht mehr auf Werten sondern auf Lügen. Lügen sind keine Basis und deshalb auch keine sichere Lebensgrundlage. Solche morastigen Lebensgrundlagen können durch weitere Lügen schnell zerstört werden. Wir sind mittendrin im Lügenzeitalter. Spruch von Ulrich H. Rosevom 16.10.2019

_____________________________________________________________

Wem die Argumente ausgehen, der muss ...

Wem die Argumente ausgehen, der ... Wem die Argumente ausgehen, der muss sich der Lautstärke bedienen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 10.06.2017

_____________________________________________________________

Das Leben vieler Menschen basiert seit dem ...

Das Leben vieler Menschen basiert seit ... Das Leben vieler Menschen basiert seit dem Lügenjahr 2016 nicht mehr auf Werten sondern auf Lügen. Siehe Amerika mit Donald Trump und England mit Boris Johnson. Spruch von Ulrich H. Rose vom 16.10.2019

_____________________________________________________________

Ein Mensch ohne Ehrlichkeit ist wie eine ...

Ein Mensch ohne Ehrlichkeit ist wie ... Ein Mensch ohne Ehrlichkeit ist wie eine Sonnenblume ohne Sonne. Spruch von Ulrich Rose vom 18.08.2014

_____________________________________________________________

Lügen kannst Du nur glauben

Lügen kannst Du nur glauben. Lügen kannst Du nur glauben! Der Umkehrschluss dazu: Der naive Glaube transportiert ideal und meistens sehr zuverlässig Lügen weiter. Spruch von Ulrich H. Rose vom 07.04.2020

Weiteres dazu siehe unter "Cornavirusfolgen ab dem 06.04.2020" (DI)
_____________________________________________________________

Die Wahrheit ist wie ein Skalpell, sie ist scharf

Die Wahrheit ist wie ein Skalpell, sie ist scharf ... Die Wahrheit ist wie ein Skalpell, sie ist scharf, tut weh und geht unter die Haut. (Wer lässt sich gerne Schmerzen zufügen?) Die Lüge* = das „nicht zugeben können“ ist wie ein Krebsgeschwür, sie ist nicht eindeutig zu orten und schwer zu beseitigen. Gedankenextrakt von Ulrich H. Rose vom 30.08.2008

_____________________________________________________________

Und jetzt - im Jahr 2020 - und nach dem Beginn des Lügenzeitalters ab 2016, wird es sehr komplex, da mittlerweile so viel und so frech gelogen wird (schlimmstes Beispiel ist der Soziopath Donald Trump), dass viele Menschen irritiert sind und nicht mehr zwischen Lüge und Wahrheit zu unterscheiden wissen. Lies Dir bitte die nächsten 4 Sprüche nacheinander durch. Vielleicht entdeckst Du da schon eine Reihenfolge und einen Sinn darin:

Unsere Politiker und Wissenschaftler, die ...

Unsere Politiker und Wissenschaftler, die ... Unsere Politiker und Wissenschaftler, die behaupten, dass es einen berechtigten Grund für eine Pandemie 2020 gab, sind Verschwörer gegen das Volk. Dieser Satz musste sein, da der Begriff "Verschwörungstheoretiker" im Zusammenhang mit Corona zu häufig und auch falsch - von der Seite der Verschwörer gegen die Aufklärer - verwendet wurde. Wer das Volk ungerechtfertigt und mit Lügen zu Hause einsperrt, und es danach mit unnützen und eher schädlichen Masken in die dann eingeschränkte Freiheit durch Grundgesetzmissbrauch entlässt, der ist zu Recht als Verschwörer gegen das Volk zu bezeichnen. Gedankenextrakt von Ulrich H. Rose vom 11.07.2020

Wer das Volk ungerechtfertigt und mit Lügen ...

Wer das Volk ungerechtfertigt und mit Lügen ... Wer das Volk ungerechtfertigt und mit Lügen zu Hause einsperrt, und es danach mit unnützen und eher schädlichen Masken in die dann eingeschränkte Freiheit durch Grundgesetzmissbrauch entlässt, der ist zu Recht als Verschwörer gegen das Volk zu bezeichnen. Gedankenextrakt von Ulrich H. Rose vom 11.07.2020

Mit dem Urknall ist es, wie mit der Coronavirus...

Mit dem Urknall ist es, wie mit der Coronavirus... Mit dem Urknall ist es, wie mit der Coronaviruspandemie. Beide sind im Kopf angesiedelt, nur in der Wirklichkeit existieren sie nicht. Spruch von Ulrich H. Rose vom 01.07.2020

Verschwörungstheoretiker - Verschwörungspraktiker

Verschwörungstheoretiker - Verschwörungspraktiker ... Verschwörungstheoretiker - Verschwörungspraktiker - Verschwörer. Das ist die Reihenfolge des gesteigerten Wahnsinns. Verschwörungstheoretiker: Die Anhänger der Urknall-Theorie, denn eine Praxis dazu gibt es nicht und kann es auch nicht geben, da der Urknall – laut den Verschwörungstheoretikern (Physikern) schon Milliarden Jahre zurückliegt. Verschwörungspraktiker: Diejenigen, welche die Handlanger von Verschwörern sind und in gutem Glauben das Gedankenschlecht dazu verbreiten. Verschwörer am konkreten Beispiel: Diejenigen, die das Szenario für die Corona-Pandemie im Jahr 2020 geplant haben, oder mit umzusetzen halfen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 11.07.2020

Und hier die Auklärung zu den Coronalügen:

A. "Die unausgesprochenen Vorteile des Coronavirus vom 12.03.2020"

B. "Coronavirusfolgen ab dem 24.03.2020"

C. "Coronavirusfolgen ab dem 03.04.2020"

D. "Coronavirusfolgen ab dem 06.04.2020"

E. "Coronavirusfolgen ab dem 10.04.2020"

F. "Prof. Dr. Gerd Fätkenheuer zur Herdenimminität am 15.04.2020"

G. "Söders Zustimmungswerte gehen durch die Decke wegen anhaltender Coronamaßnahmen 17.04.2020"

H. "Der Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz hat die Verzögerung der Corona-Tracking-App scharf kritisiert" Dort ist ein Aufruf an die Bayern und anderen Bundesländer enthalten.

I. "Rechtsansicht von Dr. Susanne Fürst über Bundeskanzler Sebastian Kurz" Auch dort ist ein Aufruf an die Bayern enthalten - ganz am Ende.

J. "Söder schaufelt sich sein eigenes Grab: Nach dem Höhenflug des Markus Söder kommt der tiefe Absturz" Mit berechtigtem Aufruf zum Sturz von Markus Söder, damit er sich nie mehr auf einer politischen Bühne blicken lassen kann!

K. "Coronawahnsinn ohne Ende"

L. "Corona: Was geschieht mit unserem Immunsystem?"

M. "Die Grüne Katharina Schulze noch ganz braun!" <- ein Ausrufezeichen

N. "Wie kam es zum Coronawahnsinn?"

O. "Steingarts Morning Briefing vom 17.05.2020 - erklärt"

P. "OberViVi Frank-Walter Steinmeier hält eine skandalöse Rede"

Q. "Unehrenbezeichnungen ViVi + VoVo + ÜGAR"

R. "Aktuelles ab 08.05.2020"

S. "Legasthenie plus ADHS, von einem Legastheniker erklärt"

T. "Mehr mit dem Coronavirus Infizierte in Ischgl als gedacht" DI DSVV

U. "Kinder glaubten früher, dass der Klapperstorch die Kinder bringt" B1a

V. "Intellektuelle Verwirrung und Verirrung" B1a vom 15.08.2020 mit Friedensaufruf
____________________________________________________________________________

Und welchen Leuten haben wir die meisten Probleme
und alle Kriege weltweit zu verdanken? -> Soziopathen!

Ein Soziopath muss immer recht behalten

Ein Soziopath muss immer Recht behalten: So ... Ein Soziopath muss immer Recht behalten: So kommt‘s vom Haar- zum Schädelspalten! Spruch von Ulrich H. Rose vom 20.09.2014

Siehe dazu "Was ist ein Soziopath?"
__________________________________________________________

Hier geht es weiter zu "Der Logos ist die Wahrheit selbst"

und zu "Intelligenz und Gene"

oder zurück zu "Es gibt nur eine Wahrheit"

Hier geht es weiter zu meinen Sprüchen

Etwas, was es nicht gibt, das kann sich nur der ..

Etwas, was es nicht gibt, das kann sich nur ... Etwas, was es nicht gibt, das kann sich nur der Mensch ausdenken und dann daran glauben. Anders funktioniert das nicht! Nur über das Vehikel Glauben bringt es der „intelligente Mensch“ fertig das NICHTS in seinem Gehirn als „geglaubte Wahrheit“ mit dem Synonym „Lüge“ einzulagern. Gedankenextrakt von Ulrich H. Rose vom 18.07.2020

Diese Welt lebte bisher und heutzutage noch ...

Diese Welt lebte bisher und heutzutage noch ... Diese Welt lebte bisher und heutzutage noch viel mehr von der Lüge, und nicht von der Wahrheit. Spruch von Ulrich H. Rose vom 18.07.2020

Nach Gott ist Corona die zweitgrößte Lüge, welche

Nach Gott ist Corona die zweitgrößte Lüge ... Nach Gott ist Corona die zweitgrößte Lüge, welche die Menschen befallen hat. Spruch von Ulrich H. Rose vom 07.07.2020

In Deutschland gab es am 16.03.2020 7.241 ... In Deutschland gab es am 16.03.2020 7.241 mit dem Coronavirus Infizierte - laut den offiziellen Zahlen. Das war die Zeit, als die Menschen in Deutschland eingesperrt wurden und es danach zu einer Maskentragepflicht kam. Das war auch die Zeit, als die Coronaviruswelle schon vorbei war. Die Zahlen dazu am 16.03.2020: Demnach sind 82.992.739 Deutsche nicht infiziert. Das sind 99,9913% Nichtinfizierte, und 0,0087% Infizierte. Wer bei solchen Zahlen Einschränkungen für über 99% der Bevölkerung erlässt, der muss schwer kopfkrank oder bestochen sein. - auch wenn wir die Infektionszahlen verzehnfachen oder verhundertfachen, denn dann kommt immer noch 99% heraus.


Hier das Beispiel einer Wahnsinnslüge,
die sich im Jahr 2020 weltweit virusartig ausbreitete:

Coronavirus-Schutzmasken. Eine Wahnsinnslüge

Coronavirus-Schutzmasken. Eine Wahnsinnslüge Das Coronavirus soll ja so gefährlich sein? 5 Fragen dazu: 1. Warum wird so getan, als ob es gefährlich ist, obwohl es weniger gefährlich, als ein Grippevirus ist? 2. Warum wurde eine Pandemie ausgeru-fen, obwohl die Zahlen das nie hergaben? 3. Warum werden wir nicht mit geeigneteren Masken geschützt? 4. Warum wird unsere Wirtschaft nicht vor den Politikern geschützt? 5. Warum wird das Grundgesetz nicht vor dem Coronawahn der Poltiker geschützt? Ulrich H. Rose am 13.08.2020

Wo ist das genauer nachzulesen?: "Aktuelles ab dem 06.08.2020" (DI)

weitere Domains: www.Definition-Intelligenz.de und www.Definition-Bewusstsein.de